Mittelamerika
Zwischen Kennedy und Castro