skip to Main Content

Durchs blutige Kurdistan

IRAK 1964

Im Frühjahr 1964 versuchte die irakische Armee, eine entscheidende Offensive gegen die bewaffnete kurdische Opposition zu führen. Sie schlug fehl, obwohl sich kurdische Oppositionsgruppen auch untereinander bekämpften: die konservative Fraktion von General Barzani gegen die PDK (Demokratische Partei Kurdistans).
Der Film zeigt den Kampf auf der Seite der PDK.

Gordian Troeller und Marie-Claude Deffarge
Kamera: Gordian Troeller
Länge: 40 Minuten
Schwarzweiß
Erstausstrahlung in der französischen Sendereihe Cinq Colonnes à la Une

Dieser Film ist verschollen. Er ist im Zusammenhang mit zwei ‚Stern‘ Reportagen entstanden, die Sie auf dieser Webseite unter dem Reiter Reportagen/Naher und Mittlerer Osten  nachlesen können..
Wenn Sie wissen, wo sich eine Kopie dieses Films befindet, wären wir Ihnen für einen Hinweis sehr dankbar!

 

Back To Top