skip to Main Content

Können sie vergessen – werden sie verzeihen?

Südafrika, 1994 Die Apartheid - die gesetzlich verordnete Rassentrennung - ist in Südafrika offiziell abgeschafft worden. Die 2.000 Gesetze und Erlasse, die die Apartheid regelten, sind zwar aufgehoben, dennoch: für die Masse der schwarzen Bevölkerung wird sich nichts ändern, solange…

Verschult und verschaukelt

Togo, 1985 Unter Erziehung versteht man bei den Konkomba, die in Ghana und Togo leben, die Vermittlung der Werte, die die Großfamilie lebensfähig erhalten und die ihr Eingebundensein in die sinnlich erfaßbare und die übersinnliche Welt erklären. Diese Erziehung vermittelt,…

Hier dürfen Araber Neger morden (Südsudan)

Stern, Heft 17, 23. April 1967 Gordian Troeller und Claude Deffarge gelang es als ersten Reportern zu den Freiheitskämpfern im sudanesischen Busch vorzudringen. Sie begleiteten sie auf der ständigen Flucht vor den arabischen Regierungstruppen, die hier einen grausamen Vernichtungskrieg führen,…

Blutrausch am Niger (Biafra/Nigeria)

Stern, Heft 41, 8. Oktober 1967 Nigeria - mit 56 Millionen das meistbevölkerte Land Afrikas - war das Musterbeispiel der englischen Entkolonialisierung. Es sollte das demokratische Vorbild ganz Afrikas werden. Jetzt tobt dort ein Bürgerkrieg. Die Provinz Biafra hat sich…

Back To Top