skip to Main Content

Kein Platz für Indianer

Kanada, 1976 Das 'James Bay Project' im Norden der kanadischen Provinz Quebec soll zum größten Wasserkraftwerk der Welt werden. Den Cree Indianern, die in diesem Gebiet hauptsächlich von Jagd und Fischfang leben, wird nicht nur die ökonomische Grundlage entzogen, sie…

Die Freien des Nordens

Kanada, 1979 Der Film "Kein Platz für Indianer" von 1976 zeigt die Auswirkungen des "James-Bay-Projekts", durch das in der kanadischen Provinz Quebec das größte Wasserkraftwerk der Welt entstehen soll, auf die Cree-Indiander, die in diesem Gebiet leben.Doch auch die Eskimos…

Back To Top