skip to Main Content

Ein Kriegsbericht aus dem Mittelalter ** (Nordjemen)

JEMEN 1963 „Im September 1962 stürzen im Jemen rebellierende Offiziere den Imam El Badr. In Sanaa wird die Republik ausgerufen. Der frühere Herrscher gilt als tot. Trotzdem organisieren royalistische Stämme im Norden den Widerstand gegen die Republik. Nachdem wir auf…

Im belagerten Sanaa ** (Nordjemen)

NORDJEMEN 1967 Nach der Revolution hatte Nasser 70.000 Soldaten zur Unterstützung der Republik in den Nordjemen entsandt. Es gelang ihnen jedoch nicht, den royalistischen Widerstand zu brechen. 1967 zog Nasser – auf saudi-arabischen Druck - seine Truppen ohne vorherige Absprache…

Das Mittelalter widersteht – Jemen nach dem Bürgerkrieg

JEMEN 1963-1970 Nach Beendigung des acht Jahre währenden Bürgerkriegs im Nordjemen und dem Sieg der Republik, ging es darum, die von Saudi Arabien weiterhin unterstützten royalistischen Stämme an der Wiederaufnahme der Feindseligkeiten zu hindern. Das sollte durch ihre Beteiligung an…

Juden im Nordjemen**

JEMEN 1970 Es wurde immer wieder behauptet, daß alle Juden den Jemen auf Geheiß des Imams verlassen mußten und durch eine Luftbrücke nach Israel gebracht worden sind. Der Film zeigt, daß das nicht stimmt. Die Juden, die nach Israel geschickt…

Opfer des Fortschritts

Jemen, 1991 Nur wenig wurde darüber berichtet, welche Auswirkungen der Golfkrieg, der im Januar 1991 begann, auf den Jemen hatte. Über eine Million jemenitischer Gastarbeiter mußten Saudi-Arabien und die Emirate am Golf verlassen, weil die Regierung des Jemen sich geweigert…

Ein Kriegsbericht aus dem Mittelalter: Nieder mit Nasser

Stern, Heft 27, 7. Juli 1963  Im Jemen ist Krieg. Vor neun Monaten verjagten republikanische Offiziere den jungen König, den Imam El Badr, und ergriffen mit Hilfe ägyptischer Soldaten die Macht. Der gestürzte Imam organisierte den Widerstand im Norden des…

Ein Kriegsbericht aus dem Mittelalter: Eine Frau ist nicht genug

Stern, Heft 29, 21. Juli 1963  „Wenn Esel Räder hätten.“ „Und Ziegen Stiefel.“ „Wenn Kamele fliegen könnten.“ „Und Steine singen.“ „Wenn es überall Drähte gäbe, mit Licht und Stimmen.“ „Und niemand mehr krank wäre, wie jetzt dieser Fuß.“ „Ja –…

Wer Sanaa stürmt, darf plündern

Stern, Heft 3, 21. Januar 1968 Fünf Jahre tobt der Bürgerkrieg im Jemen. Fünf Jahre lang unterstützten ägyptische Truppen die Republik gegen ihre royalistischen Feinde. Nach ihrer Niederlage gegen Israel mußten die Ägypter abziehen. Jetzt ist die Republik allein. Sanaa…

Ein Kriegsbericht aus dem Mittelalter: Turban knackt Panzer

Stern, Heft 22, 2. Juni 1963  Zu Fuß, auf Kamelen und Eseln durchquerten die STERN-Reporter Gordian Troeller und Claude Deffarge das Kriegsgebiet im nördlichen Jemen. Aus dem benachbarten Saudi-Arabien kabelte Gordian Troeller einen ersten Bericht über den Kampf zwischen Truppen…

Back To Top